In dieser Gegend sind viele Vogelarten zu Hause:
Fischreiher
Ardea cinerea
Wir sehen sie in langen Flügen über dem Fluss.
Stockente
Anas platyrhynchos
Mehrere Familien wohnen völlig frei auf dem Fluss Muga. Sie fliegen kreisförmig und beobachten dabei unseren Hühnerstall.
Kormoran
Phalacrocorax Carbo
Sie überfliegen unser Gelände auf dem Weg zum Stausee in Boadella, und zurück zum Naturschutzpark.
Pirol
Oriolus oriolus
Er kommt jedes Jahr um die gleiche Zeit an, Anfang Mai, aus dem Norden Afrikas, und stolziert hier am Mugaufer bis Ende des Sommers. Sie lieben unsere Pflaumen und Aprikosen...
Stieglitz
Cardeulis cardeulis
Er nistet in den Wäldern ums Haus, und lässt sich in unseren Obstgärten sehen.
Eichelhäher
Garrulus glandarius
In den Wäldern hört man ihn streiten, manchmal in unserem Garten um ein paar Nispeln zu holen, die er über alles liebt.
Rotkelchen
Erithacus rubecula
Im Winter sowohl im Wald wie auch im Garten und manchmal sehr nah am Haus zu sehen.
Nachtigall
Luscinia megarhynchos
Erfüllt die Nacht mit seinem intensiven Gesang von Mitte April bis Ende Juli.
Buntspecht
Dendrocopos major
Wir hören ihn im nahen Wald klopfen.
Eisvogel
Alcedo atthis
Dieser Vogel fliegt schnell und gewandt dicht über die Wasseroberfläche und beobachtet die Fische. Und sobald die Beute gesichtigt ist, taucht er ins Wasser und holt sie sich.
Blaumaisen
Parus caeruleus
Weitere Arten sind noch zu sehen. Blaumaisen, kohlmeisen, ...
Amsel
Turdus merula
Im Frühling sind ihnen die Morgen - u. Abend- dämmerung. Sie leben in Familien das ganze Jahr über bei uns.


Besonderen Dank an unsere Freunde Joan, Lourdes i Cendra für Beiträge zum Thema Vögel, Pflanzen, Tiere, für Fotos und treffende Ideen.